fc_signet2.gif

p_head.jpg

FC Kaufdorf – Junioren A 0:3

Team: Junioren A
Datum: 06.09.2014

Zum zweiten Mal in dieser Spielzeit mussten die A-Junioren auswärts antreten. Gegner war der FC Kaufdorf, was bei so manchem Frutiger böse Erinnerungen aufwachen liess. So waren die letzten Begegnungen immer sehr enge Spiele, welche mit einer gewissen physischen Härte ausgeführt wurden. Auf schwierigem Terrain wurde die erste Halbzeit ohne grosse Torchancen bestritten. In der zweiten Halbzeit kamen die Frutiger besser ins Spiel und dominierten die Partie. Stürmerstar Lukas Witschi durfte sich einen lupenreinen Hattrick notieren lassen, nachdem er innerhalb weniger Minuten ein Kopftor, ein Pfostentor und einen schönen Volleyknaller in die Maschen hämmerte. Neben der erfreulichen Chancenverwertung darf besonders die Defensivleistung gelobt werden. Die Verteidigung um Colin Grossen, Silvan Hachen, Markus Hirt und Roman Zurbrügg erledigte ihre Arbeit rigoros und sorgte dafür, dass Torhüter Roman Germann einen ruhigen Arbeitstag erlebte und das schöne Wetter geniessen konnte.

Markus Hirt