fc_signet2.gif

p_head.jpg

Schweizer Cup Frauen 2.Vorrunde

Team: Frauen 4. Liga
Datum: 04.06.2009

FC Frutigen –  FC Interlaken (2. Liga) 

Ein Spiel welches mit grossem Einsatz geführt, aber nicht zu unseren Gunsten entschieden wurde! In den ersten 30 Min. der Partie gaben ganz klar wir den Ton an. Torchancen und Möglichkeiten für 2 Spiele, aber wir scheiterten entweder an eigenem Unvermögen, an den Offsids oder an der Torhüterin, aber kein Ball fand den Weg ins Netz. Und so kam es wie es kommen musste: Wer sie nicht macht erhält sie! In der 35. Min. gerieten wir 0:1 in Rückstand durch Fehler im Mittelfeld und noch grösserem Fehler in der Verteidigung und der Torhüterin! Aber der Wille und die Motivation waren nach wie vor noch da und so kamen wir auch wieder zu Chancen, auch nach dem Seitenwechsel drückten wir von Anfang an wieder! Die Interlakerinnen hatten sich aber jetzt ein wenig besser ins Spielgeschehen eingefunden und kamen so auch immer wieder zu Chancen vor unserem Tor, welche zu unserem Glück, zum Teil kläglich vergeben wurden! In der 86. Min erzielte Patricia Fritschi das Tor zum 1:1 mit einem schönen Weitschuss. Da es nach 90 Minuten noch unentschieden stand musste die Verlängerung die Entscheidung bringen! Schon in der 96. Min. mussten wir das Tor zum 1:2 entgegennehmen aber nichts desto trotz kämpften wir weiter und erspielten uns auch noch einige Chancen aber konnten diese nicht in Tore ummünzen, auch den Interlakerinnen sah man das Kräfte raubende Spiel an und es waren alle erleichtert als der Schiedsrichter nach 120 Minuten abpfiff! Wir haben zwar 1:2 verloren, können aber auf unsere Leistung stolz sein und genau hier werden wir nächste Saison anknüpfen……..

Frutigen mit:

Regula Zhand, Stephanie Baumann, Yvonne Hari, Rina Wohlhauser, Manuela Zumbrunnen (78‘ Sara Allenbach), Eliane Hari, Natalie Rösti, Christina Steiner, Patricia Fritschi, Chantal Lauber (B-Jun) (83‘ Nadine von Niederhäusern), Albana Trena (B-Jun) (73’Gianna Negri)